Galerien

Die einzelnen Galerien sind auswählbar, wenn man mit dem Mauszeiger im Menü auf „Galerien“ geht.

Die Arbeiten sind motivisch als auch stilistisch den einzelnen alphabetisch sortierten Galerien zugeordnet. Bilder, die in verschiedene Galerien passen, sind deshalb mehrfach vertreten.
Im Gesamtkatalog sind alle Bilder nach ihrer vierstelligen Bestell-/Bild-Nummer geordnet (sichtbar, wenn man mit dem Mauszeiger auf das Minibild geht bzw. unter dem vergrößerten Bild, noch nicht überall der Fall). Steht beispielsweise 04XX, sind die Bilder noch nicht mit fester Nummer im Katalog eingeordnet.
Die Nummerierung folgt nicht der Entstehungszeit der Fotos sondern dem Zeitpunkt, zu dem ich der Meinung war, dies könnten in sich abgeschlossene Arbeiten sein. Lücken in der Nummerierung sind sozusagen eine Folge natürlicher Auslese und nehmen wahrscheinlich zu.
Sehr viel Bilder haben keinen Titel. Es ist sehr gut möglich, daß sich dies im Laufe der Zeit ändert. Also später nicht wundern…
Vermerke in Klammern sind: (Entstehungsjahr des Fotos; Zeitraum und Abschluß der Bearbeitungen; Ort der Aufnahme). Steht nur eine Jahreszahl, sind Entstehungsjahr und Bearbeitung identisch oder es gibt keine nennenswerte Bearbeitung des Fotos. Der Aufnahmeort (sofern nicht bereits im Titel) wird nur hinzugefügt, wenn er eine wesentliche Relevanz hat, z.B. bei Bildern mit Städte-, Gebäudeaufnahmen oder mit ähnlichem Bezug.

Modalitäten zum Bestellen und Kaufen sind künftig unter Bestellungen nachzulesen (noch in Arbeit). Bis dahin tun es auch formlose Anfragen per E-Mail (s. Kontakt/Impressum). Bitte dabei unbedingt die Katalog-Nummer(n) angeben.